#19 Ich weiß ja auch nicht

Ich komm da nicht mehr mit, sagt etwas in dir. Mein Schal ist zwischen den Bustüren eingeklemmt und ich stehe draußen, vor den Türen. Der Bus rollt an, gewinnt an Fahrt und ich muss hinterher sprinten, damit der Schal mich nicht würgt. Ich möchte aussteigen, denkst du, und dann fällt dir ein, dass du längst ausgestiegen bist. Nur der kleine Zipfel Schal ist innen geblieben. Du kommst da nicht mehr mit und musst doch.

Ich will hier nicht mehr weg, denkst du und meinst das Gebilde aus Häusern, Straßen, Grünflächen und Bäumen um dich herum, das sich deine Stadt nennt. Du meinst den Habitus der Stadt. Du meinst dein Viertel. Du meinst die Wege, die du dir erschlossen hast. Und als dir der Begriff Mental Map einfällt, musst du kurz schlucken. Wegen der Erinnerungen an einen Nachmittag im Café. Du willst hier nicht weg. Musst du auch nicht.

Dann triffst du Entscheidungen. Nicht fürs Leben, das wäre zu voreilig. Nur für den Moment oder zwei oder drei.

Komm, leg deine Hand auf meine, möchtest du sagen und meinst niemand bestimmtes. Komm, hilf mir, diesen Weg zu gehen, sagst du und meinst alle.

Ich weiß ja auch nicht, gibst du zu, ich weiß ja auch nicht, welchen Schritt ich jetzt tun soll. Stehen bleiben, gehen, umdrehen, hochspringen – was, wenn ich mich verlaufe? Was, wenn ich den Weg nicht gehe und am Ende ein Goldtopf auf mich wartet? Du weißt auch nicht, was zuerst kommt und wie du diesen verdammten eckigen Bauklotz durch die runde Öffnung bekommen sollst, ohne dass er sich verkanntet.

Ich werd’s versuchen, nimmst du dir vor und Anlauf, damit du die Hürde überwinden kannst. Am Straßenrand steht einer, schaut dir zu und feuert dich an. Doch sprinten und springen musst du schon selbst. Vielleicht stehen da auch zwei. Oder eine ganze Horde. Du siehst sie nicht und etwas in dir verleugnet ihre Anwesenheit.

Ich muss nur noch kurz, murmelst du, und schraubst an dem Gewinde in deinem Inneren herum. Warte, gleich. Gleich hab ich’s und dann ist dein Innenleben wieder intakt.

Advertisements

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s