#14 Mit Kreide geschrieben

Es ist so still, dass man die Luft knistern hören kann. Wir sitzen auf verschiedenen Seiten des Foucaultschen Panoptikums, nicht wissend, nichtsahnend, welche Seite welche Funktion erfüllt. Ich rühre mich nicht vom Fleck und mit dem imaginären Löffel die imaginäre Milch in meinem ganz realen Kaffee um. Mein Herz klopft bis zum Anschlag und ich spüre das Blut durch meine Arme rauschen. Ich fühle mich als Opfer westlicher Diskurse und schlage die Augen nieder, schließe sie kurz, schlucke umständlich, atme tief ein, noch tiefer, schüttle es ab, schüttle die Rolle ab, atme aus und stoße es von mir, nehme mir vor, es nicht postpanoptisch werden zu lassen, bitte nicht, nicht diesmal, nicht jetzt. Ich weiß nicht, wie viele Meter uns trennen und welche Gemeinsamkeiten uns verbinden. Ich weiß nur – ich sitze gerne hier, auf meiner Seite, gleich welcher. Ich nehme einen großen Schluck Kaffee und den Becher in beide Hände, schultere meine Tasche, stehe auf, gehe an dir vorbei, lasse ein Lächeln zurück und bin – glücklich.

Auf halbem Weg bleibe ich stehen und krame in der Tasche. Vielleicht finde ich da irgendwo, da muss doch, wo hab ich denn, wo sind bloß meine Worte. Die, die ich dir sagen wollte. Die, die ich nicht gesagt habe, weil immer irgendetwas war, ist ja immer was, dazwischen. Da sind sie ja. Meine Hand betastet sie, meine Finger streicheln sie zart, bevor ich sie langsam aus der Tasche und den Reißverschluss zuziehe, zwischen Zeigefinger und Daumen ein Stück weiße Schulkreide. Ich bücke mich, dann überlege ich es mir anders, richte mich wieder auf, knie mich hin, stelle die Kaffeetasse auf den Boden neben mich und fange an zu zeichnen. Auf dem Asphalt erscheinen Symbole für das Nichtgesagte. Jedes nicht gesprochene Wort erhält ein eigenes Symbol. Ich hoffe, du kannst es dechiffrieren, wenn du mir auf diesem Weg folgst. Da steht: Es war schön mit dir, auf verschiedenen Seiten des Panoptikums. Du fehlst mir.

Advertisements

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s